Neubau Einfamilienhaus

In der Kernzone von Maur entsteht ein neues Einfamilienhaus. Zusammen mit den benachbarten Reiheneinfamilienhäusern markiert das Einfamilienhaus den Übergang von der Kernzone Maur zum Neubaugebiet Männliacher.

Das Gebäudeensemble nimmt durch seine Torwirkung eine wichtige Vermittlerrolle zwischen alt und neu ein, wobei kernzonentypische Stilelemente und Materialkombinationen aufgenommen und gekonnt zeitgemäss interpretiert wurden.

Hesta Immobilien übernimmt für dieses Vorhaben die Projektentwicklung, die Kostenkalkulation und die Bauleitung.